WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

Klimawandel

Samstag, 03.09.2016

USA und China sind dabei

Klimaschutzabkommen ratifiziert

China und die USA haben das UN-Klimaschutzabkommen von Paris ratifiziert. Der formelle Beitritt zu dem in Paris vereinbarten Abkommen ist ein wichtiger Schritt. Die Hauptaufgaben kommen aber erst noch.

Allein China ist für ein Viertel des weltweiten Kohlendioxid-Ausstoßes verantwortlich.

Ist das ein Meilenstein zur Reduzierung der Treibhausgase? US-Präsident Barack Obama und sein chinesischer Kollege Xi Jinping haben das Klimaschutzabkommen ratifiziert und übergaben die entsprechenden Dokumente am Samstag in Hangzhou an UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Zuvor hatte der Nationale Volkskongress in Peking für die Ratifizierung des Abkommens gestimmt. China ist für rund 25 Prozent des globalen Kohlendioxid-Ausstoßes verantwortlich, auf dem zweiten Platz folgen die USA mit rund 15 Prozent.

Wie die Nachrichtenagentur afp mitteilt, gilt die Ratifizierung der USA als besonders heikel, weil der von den Republikanern dominierte Kongress das Abkommen ablehnt. Wenn die USA damit aber keine neuen Verpflichtungen eingehen, die über US-Recht hinausgehen, kann Obama die Ratifizierung auch im Alleingang vornehmen. Der Vertrag tritt in Kraft, wenn ihn mindestens 55 der 175 Unterzeichnerstaaten ratifiziert haben, die für 55 Prozent der weltweiten Emissionen stehen. Deutschland wird das Abkommen wahrscheinlich noch in diesem Jahr ratifizieren.

Durch den Klimawandel nehmen auch Dürren zu. Manche Regionen werden unbewohnbar sein.

Ban zeigte sich in Hangzhou optimistisch, dass das Abkommen noch in diesem Jahr in Kraft treten könne. In dem Klimaabkommen verpflichtet sich die Staatengemeinschaft, die Erderwärmung auf höchstens zwei Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter zu begrenzen. Diese Mammutaufgabe verlangt vor allem von den Industrienationen in den kommenden Jahrzehnten enorme wirtschaftliche und finanzielle Anstrengungen. Ob das alles so umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...