WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Wetterbericht Deutschland

Freitag, 24.11.2017

Örtlich Flocken bis ganz runter

Schmuddelwetter am Wochenende

Das Wochenende zeigt sich vielfach von seiner ungemütlichen Seite. Ein kleines Tief bringt zunächst viel Regen, am Sonntag dann deutlich kältere Luft. Örtlich schneit es sogar bis ins Flachland. Die neue Woche geht nasskalt weiter.

Am Samstag bringt ein Tief besonders vom Schwarzwald bis nach Ostdeutschland viel Regen. Nach freundlichem Start wird es dann auch im Südosten klatschnass und sehr windig. Von der Ems bis zur dänischen Grenze schaut die Sonne wieder häufiger heraus, Schauer sind dort selten. Aus Nordwesten fließt immer kältere Luft ein, am Nachmittag sind meist nur 5 bis 8 Grad drin. Gegen Abend schneit es regional bis ins Flachland.

Am Sonntag ziehen bei 2 bis 7 Grad einzelne Regen- und Graupel durch, teils auch mit dichtem Flockenwirbel. An den Küsten gesellen sich bei stürmischem Wind auch Blitz und Donner hinzu. In den Mittelgebirgen und im Süden wird es gebietsweise winterlich mit Schnee und Straßenglätte, oft bleibt es jedoch länger trocken. Besonders im Norden findet die Sonne vermehrt Wolkenlücken.

In der neuen Woche behalten Tiefs die Oberhand und sorgen für nasskaltes Wetter. Örtlich rieseln Flocken bis ganz runter. Bei häufigem Frost sollten sich Autofahrer daher auf glatte Straßen einstellen.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...