WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

Wetterbericht Deutschland

Dienstag, 04.08.2020

Im Südosten noch wolkig

Viel Sonne und zunehmend heiß

In den nächsten Tagen bringt uns Hoch DETLEF mächtig ins Schwitzen. Verbreitet scheint dann die Sonne bei 30 Grad und mehr. Richtung Wochenende wird es sogar noch heißer, das Gewitterrisiko nimmt zu.

Am Mittwoch setzt sich wieder mehr die Sonne durch und die Temperaturen machen einen Sprung nach oben.

Am Mittwoch setzt sich mit Hoch DETLEF nahezu überall die Sonne durch. Lediglich im Südosten Bayerns halten sich zunächst noch dichtere Wolken, Regen bleibt dort aber die Ausnahme. Bei den Temperaturen geht es steil bergauf. An Nordsee und Ostsee liegen die Höchstwerte bei rund 27 Grad, in Köln zeigt das Thermometer bereits 31 Grad an. Nur im Südosten ist es mit 20 bis 24 Grad kühler.

Am Donnerstag scheint die Sonne verbreitet von früh bis spät von einem blauen Himmel. Auch im Südosten und in den Alpen stören ein paar harmlose Wolken den hochsommerlichen Tag kaum. Die Temperaturen liegen zwischen 26 Grad in München und 32 Grad im Rheinland.

Anschließend nimmt die Hitzewelle immer mehr Fahrt auf. Bis zum Wochenende ist dann überall bei Höchstwerten über 30 Grad Schwitzen angesagt. Im Westen sind dann sogar Spitzenwerte von 35 Grad, örtlich auch darüber möglich. Das Schauer- und Gewitterrisiko steigt dabei nur leicht an.

(Ein Bericht von Dennis Oswald aus der WetterOnline-Redaktion)

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...