WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Modellgeflüster: Folgt auf Kälte Schnee?

Zwischen Winter und Frühling: So sieht das amerikanische Wettermodell die Wetterlage in einer Woche.
Nach wahrlich eisigen Tagen kommt pünktlich zum Monatswechsel wieder Bewegung in die Wetterküche. Tiefs aus dem Mittelmeerraum werden dann mit ihren Wetterfronten wohl immer aufdringlicher. Wir Meteorologen sprechen dabei von einer südlichen Westlage. Solche Wetterlagen sind im Winter häufig ein Garant turbulente Tage.
Was bei uns Anfang März passiert, ist hingegen noch völlig offen. Derzeit gibt es zwei Möglichkeiten, die sich etwa die Waage halten: Zum einen ist es möglich, dass sich genau über uns eine scharfe Luftmassengrenze ausbildet. Frostluft im Norden stände dann einem Frühlingshauch im Süden gegenüber. Dazwischen würden Schnee und gefrierender Regen für Probleme sorgen.
Die zweite Möglichkeit ist, dass im Prinzip nichts passiert. Demnach würden wir ohne nennenswerte Niederschläge weiterhin in einer kalten Ostströmung verbleiben. Die Wetterfronten der Tiefs tummeln sich bei diesem Szenario rund ums Mittelmeer.
Nun wird es aber erst einmal bitterkalt. Alle Details zur bevorstehenden Kältewelle haben wir in unserer Fotostrecke für Sie zusammengefasst:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...