WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Wochenende: Unwetter hinterlassen Schäden

Sturmschäden nach einem Unwetter bei Goslar im Harz. Bild: extremwetter.tv
Teils unwetterartige Gewitter sind am Wochenende über Teile Deutschlands gezogen. Am Samstag und in der Nacht zum Sonntag richteten sie vor allem in der Nordhälfte Schäden an. Mehrere Zentimeter großer Hagel kam vom Himmel, schwere Sturmböen rissen Bäume um und deckten sogar Dächer ab. Auch Großveranstaltungen mussten unterbrochen werden.
Besonders heftig traf es Schwerin, die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Sturmböen entwurzelten zahlreiche Bäume und warfen sogar einen Schornstein um:
Die teils schweren Gewitter störten auch viele Volksfeste und Festivals. Zehntausende Besucher mussten am Samstag die Rheinkirmes in Düsseldorf aufgrund eines Unwetters verlassen. Erst nach drei Stunden wurde das Festgelände wieder geöffnet.
Beim Melt-Festival in Sachsen-Anhalt wurden am Abend rund 25.000 Elektro-Fans für mehrere Stunden gebeten, sich aus Sicherheitsgründen in Autos oder Shuttlebusse zu begeben. Am Sonntag zogen dann noch bedrohlich dunkle Wolken über den Südosten Deutschlands. Sie hinterließen hier und da noch heftigen Platzregen, der Straßen überschwemmte.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...