WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Video: Ursache der Unwetter in Spanien

Wassermassen soweit das Auge reicht: Heftige Unwetter haben den Südosten Spaniens heimgesucht. Teils kamen binnen 24 Stunden 300 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen. Wie es zu den verheerenden Fluten kommen konnte, weiß Björn Goldhausen im Video.
Bei den schwersten Herbstunwettern seit drei Jahrzehnten kamen bislang sechs Menschen ums Leben. Am heftigsten betroffen waren die Provinzen Murcia, Alicante und Valencia im Osten sowie die andalusischen Provinzen Almeria, Málaga und Granada im Südosten des Landes.
Bis Samstag mussten Einsatzkräfte knapp 4000 Menschen in Sicherheit bringen. In Cabo de Gata in Almeria stand nach anhaltendem Regen ein Campingplatz unter Wasser. Rund 60 Camper wurden evakuiert.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...