WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Wettervideos /

Video: Rekord-Gletscherschmelze - Massiver Eisverlust in den Alpen

18:29
23. September 2022

Rekord-Gletscherschmelze
Video: Massiver Eisverlust in den Alpen

Noch nie seit Messbeginn haben die Alpengletscher so viel Eis verloren wie im vergangenen Sommer. Der Eisverlust übertraf sogar den des bisherigen Rekordsommers 2003 bei Weitem. Unser WetterReporter David Volken berichtet vom Aletschgletscher im Kanton Wallis.

Er begleitete die Glaziologen der ETH Zürich bei ihren alljährlichen Messungen auf dem grössten Eisstrom der Alpen, um den Umfang der sommerlichen Eisverluste zu bilanzieren. Die Forscher beobachten und vermessen rund 20 Schweizer Gletscher. Gletschereis gilt hierzulande als wichtigstes Süsswasserreservoir. Doch der Klimawandel setzt längst auch diesen Reserven immer mehr zu.

632Der Aletschgletscher im Kanton Wallis ist der grösste Eisstrom der Alpen.

So betrug der Eisverlust im Zungenbereich des Aletschgletschers rund 9 Meter, die der Eisstrom allein in diesem Sommer an Mächtigkeit verlor. Auf dem 2700 Meter hoch gelegenen Konkordiaplatz, dem Zusammenfluss vier grosser Eisströme schmolzen über 6 Meter, soviel wie nie zuvor seit Messbeginn auf dieser Höhe.

Über den gesamten Gletscher gemittelt dürften etwa 3 bis 4 Meter verloren gegangen sein. Die erhobenen Messdaten müssen von den Glaziologen aber zunächst noch ausgewertet werden.

Wie die Forscher bei ihren Vermessungen vorgehen und wie sie zu ihren Erkenntnissen kommen, erfahren Sie im Video.

Gletscherabbrüche in den Alpen

+ 4
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...