WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Sturmtief RUDI: Viel Wind bis Montag

Zwei sehr windige Tage stehen uns bevor - Bis Montag bringt Sturmtief RUDI stürmischen Wind. Los geht es bereits jetzt im Westen und an der Nordsee. Dort gibt es erste Sturmböen von rund 80 Kilometer pro Stunde. Mit der von Westen heranziehenden Kaltfront des Tiefs frischt der Wind auch in den anderen Landesteilen in den nächsten Stunden kräftig auf.
Sturm gibt es heute aber nur an der Küste und in den Mittelgebirgen. In den meisten Landesteilen erreicht der Wind in Spitzen 50 bis 70 Kilometer pro Stunde (Windstärke 7 bis 8). Mit Sturmschäden oder Behinderungen muss bei solchen Geschwindigkeiten noch nicht gerechnet werden.
Nach einer leichten Abschwächung legt der Wind in der Nacht zum Montag aus Westen wieder zu. Von Rheinland-Pfalz über Baden-Württemberg bis zum Alpenvorland sind dann teils Sturmböen bis 80 Kilometer pro Stunde dabei. Auf den Nordfriesischen Inseln kann es auch orkanartige Böen geben.
Am Dienstag beruhigt sich das Wetter mit einem Zwischenhoch wieder.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...