WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Sturm im Norden: Bahnverkehr gestört

Zwischen Hamburg und Hannover muss man heute Abend mit einigen Zugausfällen rechnen. Bild: dpa
Stürmischer Wind hat heute für starke Störungen im Bahnverkehr in Norddeutschland gesorgt. Wegen umgestürzter Bäume auf den Gleisen geht auf vielen Strecken in Niedersachsen nichts mehr. Unter anderem sind die Strecke zwischen Hannover und Uelzen sowie zwischen Hamburg und Bremen voll gesperrt.
Zu erheblichen Verspätungen kommt es außerdem zwischen Hannover und Göttingen in beiden Richtungen sowie auf der Strecke Uelzen-Lüneburg-Hamburg. Teilweise fahren Ersatzbusse.
Mit Spitzenböen bis 80 Kilometer pro Stunde war der Sturm zwischen Hamburg und Göttingen gar nicht so stark. Da die Bäume aber noch belaubt und teilweise nach dem trockenen Sommer geschwächt sind, haben die Windböen der Stärke 9 bereits ausgereicht. An der Ostsee die stärksten Böen über Tempo 100.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...