WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Kurios: Es "regnet" Leguane in Florida

Ein Leguan sitzt in einem Baum. Wenn es kälter als 9 Grad wird, bewegen sie sich deutlich langsamer.
Im US-Bundesstaat Florida hat der nationale Wetterdienst vor fallenden Tieren gewarnt. "Das ist nichts, was wir normalerweise vorhersagen, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie heute Abend Leguane von den Bäumen fallen sehen", so die Nachricht auf Twitter.
In den Nächten können Leguane aufgrund der niedrigen Temperaturen von den Bäumen stürzen, wie die Bilder zeigen. Die Tiefstwerte sanken in der Nacht zum Mittwoch (Ortszeit) im Norden des US-Bundesstaats unter den Gefrierpunkt.
Bereits bei Temperaturen zwischen 4 und 9 Grad besteht das Risiko, dass die Echsen von Ästen herunterfallen. Dies liegt daran, dass die Körpertemperatur der Leguane sich der Umgebungstemperatur anpasst. Dadurch werden sie langsamer und vor allem unbeweglicher. Hier in einem Baum ist eine Echse in Kältestarre verfallen.
Die gute Nachricht: Die Tiere sterben nicht beim Aufprall auf den Boden. Es handelt sich dabei um "Grüne Leguane", die mitunter mehr als zwei Meter lang werden können. In Florida gelten sie als eingeschleppte Art, die dort keine natürlichen Feinde hat.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...