WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Hier drohen heute schon Gewitter

Der Tag startet noch fast überall ruhig. Etwa ab den Mittagsstunden entwickeln sich jedoch gebietsweise erste Schauer und Gewitter. Diese können in der warmen Sommerluft örtlich bereits kräftig ausfallen und von Starkregen, Sturmböen und kleinem Hagel begleitet sein.
Erste Regen- und Gewittergüsse dürften zunächst vor allem über den Mittelgebirgsregionen im Westen, Südwesten und der Landesmitte entstehen. Aber auch von der Nordsee bis zum Harz und später bis zum Erzgebirge besteht heute Gewittergefahr.
Wie immer bei sommerlichen Gewitterlagen wird es in den betroffenen Gebieten längst nicht überall regnen, blitzen oder donnern. Vielerorts bleibt es auch heute noch komplett trocken.
Länger sonnig und trocken ist es heute von der Ostsee bis zur Lausitz sowie in weiten Teilen Bayerns und im Süden Baden-Württembergs. Morgen gibt es dann verbreitet schauerartige und gewittrige Regengüsse. Sie verdrängen bis zum Freitag die Sommerluft komplett aus Deutschland und leiten zu einer wechselhaften und kühleren Wetterphase über.
Aktuell fliegen viele Pollen. Wenn die Nase kribbelt und die Augen jucken, sollte man wissen, gegen was man allergisch ist. Mit der WetterOnline Action im Google Assistant können Sie sich nicht nur die Wettervorhersage, sondern auch die Pollenflugvorhersage für Ihren Ort komfortabel vorlesen lassen. Starten Sie ganz einfach mit "Ok Google, rede mit WetterOnline..."
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...