WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Das Wetter zur Mondfinsternis

Nur in einigen Regionen wird der Nachthimmel am späten Dienstagabend durchweg klar sein. Bild: dpa
Nachtschwärmer und Hobbyastronomen können sich heute Abend auf ein astronomisches Highlight freuen: Ab 22:00 Uhr beginnt eine partielle Mondfinsternis. Zum Höhepunkt des Ereignisses gegen 23:30 Uhr werden rund zwei Drittel des Vollmondes im Erdschatten verschwunden sein. Anschließend kehrt das Mondlicht zurück.
Die Chancen, das ganze Spektakel von Wolken ungestört verfolgen zu können, sind im Süden am größten. In der Nordhälfte halten sich dagegen oft dichte Wolken. Mit etwas Glück können sich aber trotzdem einige Wolkenlücken auftun. Wo genau das sein wird, lässt sich aufgrund der kniffligen Wetterlage am besten erst kurz vorher auf dem WetterRadar erkennen.
Die Wetteraussichten für heute Abend sind für den Norden und die Mitte nicht die besten. Wahrscheinlich stören dichte Wolken den Blick auf das Himmelsspektakel.
Wie eine Mondfinsternis entsteht, erklären wir im WetterWissen-Video:
Für alle, die das Schauspiel fotografieren möchten, hat unser WetterFotograf hier einige wertvolle Tipps:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...