WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Achtung: Gewitterrisiko steigt rasch

Am Mittwoch herrscht im Nordwesten die größte Gewittergefahr. Allerdings kann man Blitz und Donner nirgends ausschließen.
Bis Donnerstag steigt das Gewitterrisiko deutlich an. Heute gibt es am Nachmittag und Abend nur vereinzelt Hitzegewitter - am ehesten über den Mittelgebirgen und im Nordwesten.
Morgen Nachmittag drohen dann schon verbreiteter heftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen. Besonders betroffen sind nachmittags und abends die Westhälfte und der Osten. Aber auch über den südlichen Mittelgebirgen entladen sich einzelne Hitzegewitter.
Am Donnerstag muss man verbreitet mit kräftigen Schauern und Gewittern rechnen. Nur der Nordwesten hat die Gewitterlage dann schon hinter sich und man kann in kühlerer Nordseeluft durchatmen.
Allerdings gibt es noch große Unsicherheiten, wo genau Blitz und Donner entstehen. Und wie bei jeder Gewitterlage trifft es nicht jeden Ort. In vielen Regionen bleibt es ganztägig trocken.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...