WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Flugzeug am Aletschgletscher aufgetaucht

11:04
6. August 2022

Nach 50 Jahren im Eis
Flugzeug am Aletschgletscher aufgetaucht

1
/5
Auf dem Grossen Aletschgletscher ist ein Flugzeugwrack gefunden worden. - © Hüttenwarte Konkordiahütte Rebecca Gresch und Stefan Gafner

Durch die starke Gletscherschmelze ist am Grossen Aletschgletscher ein Flugzeugwrack aufgetaucht. Das Flugzeug war vor über 50 Jahren abgestürzt und unter dem Schnee begraben worden. Es ist nicht das einzige Wrack, das jahrzehntelang in einem Schweizer Gletscher feststeckte.

Auf dem Grossen Aletschgletscher ist das Wrack eines abgestürzten Kleinflugzeuges gefunden worden. Die starke Gletscherschmelze der vergangenen Wochen hat die Trümmer freigegeben. Zuvor steckte das Flugzeug über 50 Jahre lang im Schnee oder Gletschereis fest.

Gletscherschmelze: Stausee läuft überLesen Sie auch

Bei dem im Jahr 1968 abgestürzten Flugzeug handelt es sich um eine Piper Cherokee. Dieses Unglück hatte damals drei Personen das Leben gekostet. Das Wrack soll nun geborgen werden.

Auf Gletschern kommen immer mal wieder spezielle Fundstücke zum Vorschein. Häufig sind es Munitionsbestandteile oder Müll. Auch jahrzehntealte menschliche Überreste, wie kürzlich am Stockjigletscher bei Zermatt, werden durch die Gletscherschmelze ab und zu freigelegt.

Dakota DC-3 auf dem GauligletscherDer Rumpf der 1946 verunfallten Dakota DC-3 steckt noch immer im Eis des Gauligletschers im Berner Oberland. - © dpa

Bei der Cherokee handelt es sich nicht um das einzige Flugzeugwrack, das die Schweizer Gletscher nach vielen Jahren wieder ans Licht brachten. Auf dem Gauligletscher im Berner Oberland stürzte 1946 ein amerikanisches Militärflugzeug ab, welches anschliessend vom Schnee bedeckt und nach und nach ins Innere des Gletschers transportiert wurde.

Seit 2012 tauchen immer mal wieder Teile des Flugzeugs auf. Glaziologen der ETH Zürich schätzen, dass der Rumpf des Flugzeugs zwischen den Jahren 2027 und 2035, abhängig von der Stärke der Gletscherschmelze, auftauchen wird.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...