WetterOnline ( https://www.wetteronline.ch )

Wolkenstraße - Wetterlexikon

Wolkenstraße

Als Wolkenstraße bezeichnet man in geordneter Form hintereinander auftretende Haufenwolken (meist Cumuli ), die sich bei Zufuhr kälterer Luft über dem Flachland oder flachem Hügelland oder über See parallel zur Windrichtung bilden. Wolkenstraßen können mehrere hundert Kilometer lang sein. Der Abstand zwischen benachbarten Wolkenstraßen beträgt im Durchschnitt 3 bis 5 Kilometer. Die dynamische und thermische Labilität der Atmosphäre spielt bei der Entstehung eine große Rolle.

Ursache für die Entstehung einer Wolkenstraße sind sogenannte Schraubenwirbel mit horizontaler Achse. Sie sind in Windrichtung angeordnet. Sichtbar wird der aufsteigende Ast bei genügend vorhandener Feuchtigkeit durch die Wolken. Die vertikale Entwicklung der Konvektionsströme erstreckt sich auf eine Höhe von 1500 bis 2500 Meter, denn diese wird durch eine Inversionsschicht begrenzt.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...