WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Wetternews

Mittwoch, 26.04.2017

Winterrückfall auch im Süden

Schneebruch: Straßen gesperrt

Mit kräftigen Schneefällen hat sich auch im Süden der Winter zurückgemeldet. Bäume brachen unter der Schneelast zusammen und blockierten zahlreiche Straßen.

Wegen Schneebruchs gesperrte Straße in Oberschwaben.

Betroffen waren am Mittwochmorgen vor allem Teile Baden-Württembergs und Bayerns. Vom Schwarzwald über die Schwäbische Alb bis nach Schwaben gab es auf schneeglatten Straßen viele Unfälle. Große Probleme bereiteten auch durch die Schneelast umgestürzte Bäume. So waren die Feuerwehren unter anderem rund um Ulm sowie in den Kreisen Heidenheim und Sigmaringen seit der Nacht im Einsatz, um Straßen wieder freizuräumen. Sogar an der A7 im Alb-Donau-Kreis fielen Bäume durch Schneebruch um.

In der Nacht hatte es in deutlich kälterer Luft als zuvor vom Schwarzwald und der Schwäbischen Alb her kräftig zu schneien begonnen. Weil viele Bäume schon belaubt sind, konnten sie die Last des nassen Schnees nicht mehr tragen und kippten um. Für die nächsten Tage ist insbesondere an den Alpen sowie vom Schwarzwald über die Schwäbische Alb mit weiteren Schneefällen zu rechnen. Bereits am Dienstag hatte der Spätwinter schon im äußersten Norden Einzug gehalten. Ein Schneefallgebiet brachte Schleswig-Holstein einiges an Schnee.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...