WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Unwetter im Rückblick

Donnerstag, 30.05.2013

Mitten in einem Tornado

Spezialmobil fährt in den Sturm

Sturmjägern aus den USA ist es erstmals gelungen mit einem Spezialfahrzeug in einen starken F4-Tornado zu fahren. Das sieben Tonnen schwere panzerartige Gefährt verfügt über eine besondere Form und hydraulische Bohrstangen, die bei Sturmtreffer automatisch einen Meter tief in den Boden gebohrt werden können (Geräusch am Anfang der Aufnahme). Die Spezialmessgeräte konnten Windgeschwindigkeiten von 240 bis 280 Stundenkilometer messen, bevor sie der heftige Tornado in Kansas zerstörte.

Tornado-Mobil übersteht Wirbelsturm

Solche Aufnahmen sind noch niemanden gelungen. Das Video zeigt die brachiale Gewalt eines Tornados mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 Stundenkilometer. Bildquelle: AP

Die beiden Tornadojäger blieben dagegen unverletzt. Für sie ging ein Traum in Erfüllung: Seit 12 Jahren hatten sie versucht mit ihrem extra dafür gebauten Tornado-Mobil mitten in einen ausgewachsenen Wirbelsturm zu fahren.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...