WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Unwetter im Rückblick

Dienstag, 30.11.2010

Schneechaos in Holstein

Lake-Effekt bringt 50 Zentimeter

Zwischen Lübeck und Kiel sind in einem schmalen Streifen innerhalb von nur 36 Stunden 30 bis über 50 Zentimeter Schnee gefallen. Dabei kam der Straßenverkehr teils völlig zum Erliegen. Straßen im Kreis Ostholstein waren durch im Schnee stecken gebliebene Fahrzeuge blockiert. Busse und Züge fuhren nicht mehr und Schulen stellten den Unterrichtsbetrieb ein. Polizei, Feuerwehr und Technisches Hilfswerk waren im Dauereinsatz, um die überforderten Winterdienste zu unterstützen. Auch auf der A1 und A7 nördlich kam der Verkehr teils zum Erliegen.

Auch Räumfahrzeuge waren ohne Chance

Im holsteinischen Neustadt schneite es innerhalb eines Tages knapp einen halben Meter. Die Räumfahrzeuge kamen gegen den Schnee nicht mehr gegen an. Bildquelle: Heinrich Grosskopf

Ursache der extremen Schneefälle war der so genannte "Lake-Effekt", der immer dann entsteht, wenn polare Luftmassen mit lebhaftem Wind über die noch relativ warme Ostsee streicht. Dabei bilden sich lang gestreckte, aber nur schmale Schauerstraßen auf denen immer wieder neue Schauer landeinwärts ziehen. Nur wenige Kilometer nördlich oder südlich fällt jedoch kaum Schnee. Dieses Phänomen kann fast jeden Winter an der Ostsee beobachtet werden, aber so stark ausgeprägt wie in den letzten zwei Tagen ist es nur selten.

"Lake-Effekt" an der Ostsee im Radarbild

Schmale Schauerlinien ziehen von der Ostsee her landeinwärts und bringen Schnee mit. Bildquelle: WetterOnline Mitgliedschaft

Zu den extremen Schneehöhen kam es durch die lange Zeit völlig konstante Windrichtung. Bereits in den vergangenen Tagen waren deshalb lokal über 20 Zentimeter Schnee gefallen. Die schmalen Streifen mit den größten Schneehöhen von bis zu 50 Zentimeter wurden allerdings nicht von Wetterstationen nicht erfasst, weil sie sich abseits der Stationen landeinwärts erstreckten. Nur die Wetterstation Neustadt lag im Bereich einer Lake-Effekt-Schauerkette, so dass dort immerhin 35 Zentimeter Schnee registriert werden konnten.

Schneehöhen am 29. und 30. November in Ostholstein

Während am Montagabend in Neustadt noch kein Schnee lag, waren es Dienstag früh 5 cm. Bis zum Mittag kamen 23 Zentimeter hinzu und am Abend lag der Schnee dort 35 Zentimeter hoch. Bildquelle: WetterOnline

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...