WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Unwetter im Rückblick

Montag, 27.03.2006

Tornados in Norddeutschland

Schäden in Millionenhöhe

Am Montag, den 27. März 2006 entstanden im Rahmen von kräftigen Gewittern in Norddeutschland einige Tornados und Trichterwolken (engl.: Funnel-Clouds; Tornados ohne Bodenkontakt). Schlimme Folgen hatte ein Tornado, dergegen 19 Uhr im Süden Hamburgs tobte. Dort stürzten Baukräne um, zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Es kam zu Stromausfällen, das Krankenhaus in Hamburg-Harburg musste die Feuerwehr mit Notstromaggregaten versorgen. Fahrzeuge wurden umgestoßen, viele Dächer abgedeckt. Der Sachschaden liegt in zweistelligerMillionenhöhe. Auch in Esenshamm/Niedersachsen hat ein Tornado für Schäden gesorgt.

Weitere Informationen zum Tornado in HamburgBilder zeigen TornadoschädenBilder der Funnel-Cloud in Bremen

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...