WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Unwetter im Rückblick

Mittwoch, 26.10.2005

Tornado bei Bremervörde

Schadenhöhe über 1 Million Euro

Ein atlantisches Frontensystem in Kombination mit Höhenkaltluft sorgte im Küstenumfeld für teils kräftige Schauer und Gewitter. Außer Sturmböen entwickelte sich dabei in der Nähe von Bremervörde ein Tornado. In der Nacht zum 26. Oktober 2005 zog der Tornado über den Norden des Landkreises Rotenburg/Wümme in den Nachbarkreis Stade. In nur etwa 5 Minuten hinterließ er eine Schneise der Verwüstung von mehr als 10 Kilometern Länge und etwa 100 Meter Breite in Ortsteilen von Ebersdorf, Mehedorf, Hönau, Lindorf, Nieder Ochtenhausen und Elm.

Durch beschädigte Dächer, umgestürzte Bäume und herabgefallene Äste befand sich die Feuerwehr im Großeinsatz. Die Schadenshöhe lag bei über einer Million Euro.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...