WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Unwetter im Rückblick

Donnerstag, 02.01.2003

Langlebiger Tornado bei Ulm

Schäden in Millionenhöhe

Ein Tornado in Erbach-Pfraunstetten bei Ulm verursachte in den frühen Abendstunden des 2. Januar 2003 erheblichen Sachschaden. Einige Häuser und Fahrzeuge waren davon betroffen. Der Sachschaden wurde auf ca. 1,5 Millionen Euro geschätzt. Der Tornado hatte die Stärke F2 (T4 nach derTorroskala). Bis auf 8 Kilometer Länge konnte die Spur des Tornados nachverfolgt werden.

Der Tornado entstand entlang einer Gewitterlinie eines Sturmtiefs. Dabei war die untere Atmosphäre stark labil geschichtet, das heißt es herrschte eine hohe vertikale Durchmischung.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...