WetterOnline ( http://www.wetteronline.ch )

Unwetter im Rückblick

Freitag, 03.08.2001

Tornados im Süden und Norden

Verletzte auf Zeltplatz

Am 3. August 2001 gab es in Deutschland zwei Tornados. Ein Tornado zog in Bayern über Bichl, Bad Tölz, Rosenheim und schließlich Traunstein hinweg. In Götting-Oberstaudhausen bei Bruckmühl (Lkr. Rosenheim) waren die Schäden besonders groß.

Der zweite, schwächere Tornado trat im oberen Havelgebiet bei Wesenberg im Landkreis Mecklenburg-Strelitz (Mecklenburg-Vorpommern) auf. Auf einem Zeltplatz riss er Zelte ab, einige Menschen wurden verletzt. Die Tornadospur war in etwa 2,5 Kilometer lang und 20 bis 50 Meter breit.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...